Kommunikation

Die letzen Monate zeigen uns deutlich wie wichtig es ist bewusst kommunizieren zu lernen.

Von außen betrachtet stehen uns einige Tools zur Verfügung, um uns mit anderen auszutauschen und um uns verständlich zu machen. Alleine diese Fähigkeit, sich bestmöglich verständlich zu machen, erscheint uns eine nicht endenwollende Aufgabe zu sein....

Spannender wird es jedoch noch, wenn wir den anderen auch noch VERSTEHEN möchten :-)

Neben der verbalen Ausdrucksform, die wir im Moment durch die eingeschränkten Möglichkeiten besonders stark nutzen, kommt eine Methode ein wenig zu kurz.

Wie die Zeile aus Namikas Song "Je ne parle pas français" verrät ist die Körpersprache eine wesentliche Kommunikationsform. Diese hat beim TANZ einen ganz zentralen Stellenwert und verdient daher größte Aufmerksamkeit. Wenn wir es schaffen unsere Fertigkeiten, die wir durch die Freude am TANZEN geübt und verfeinert haben, auch im Alltag zu nutzen - wie viel Verständnis für das große Ganze wird sich uns wohl offenbaren?!

Eine Frage, über die es sich lohnt nachzudenken...


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen