Gefühl für die Musik und Spaß am Tanzen

Allgemein unterscheidet man bei Salsa verschiedene Stilrichtungen, die sich im Laufe der Zeit und mit der regionalen Ausbreitung des Salsa bei Musik und Tanz entwickelt haben: Kubanisch / Casino Style, New York-Style, LA-Style, Puertorican Style.

Wir orientieren uns in unserem Unterricht nicht an einer bestimmten Stilrichtung sondern stellen vielmehr das Gefühl für die Musikstile und die Freude am Tanzen in den Vordergrund.
Im Unterricht behandeln wir daher Elemente aus verschiedenen Stilrichtungen – jeweils passend zur Musik.

Uns ist es ein großes Anliegen, dass unsere Schüler lernen, die Musik im Inneren zu spüren und dieses Gefühl eigenständig im Tanz umsetzen.

Auf diese Weise sind der Führende und auch die geführte Person in der Lage frei mit verschiedenen Partnern zu tanzen, ohne auf einen bestimmten Stil beschränkt zu sein. 

Salsa Anfänger

Salsa Anfänger

Zum Einstieg vermitteln wir ein erstes Gefühl für die Musik und den besonderen Rhythmus dieses Tanzes. Dazu beginnen mit Elementen des leicht zu erlernenden LA Style, der auf "1" getanzt wird, und erarbeiten uns so die ersten Grundschritte und Tanzfiguren. Die Führung üben wir in der offenen Tanzhaltung und in der geschlossenen Tanzhaltung. Die Damen erlernen ein erstes „Solo“. Den Herren kommt hier die Aufgabe zu, ihre Dame angemessen zu präsentieren. Ein Highlight ist der sogenannte „Cross Body Lead“: der Platzwechsel der Dame entgegen dem Uhrzeigersinn, verbunden mit einer 180° Drehung. Grundlagen in der richtigen Tanztechnik runden den Anfängerkurs ab. Außerdem vermitteln wir hier auch die Grundlagen der Bachata, einem romantischen Tanz mit Wurzeln in der Dominikanischen Republik - und wesentlichem Bestandteil einer jeden Salsaparty!

Salsa Mittelstufe

Salsa Mittelstufe

Der Mittelstufe-Kurs baut auf den Grundkenntnissen auf und verfeinert sie. Die Teilnehmer lernen weitere Figuren und Figurenfolgen. Bei Drehungen und Beinarbeit wird nun besonders auf Details und Technik geachtet. Dies hilft bei der Orientierung im Raum, der Körperhaltung und -stabilität und erzeugt insgesamt eine geschmeidige Bewegungsabfolge. Besonderen Wert legen wir auf einen kreativen Freiraum , um so das eigenständige Aneinanderreihen einzelner Figurenelemente zu fördern. Am Ende des Mittelstufe-Kurs sind unsere Schüler in der Lage die Musik individuell zu interpretieren und ihr Figurenrepertoire abwechslungsreich einzusetzen.

Salsa Fortgeschritten

Salsa Fortgeschritten

In diesem Kurs für fortgeschrittene Tänzer/innen wird das bereits gefestigte Figuren-Repertoire noch einmal erweitert. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf das Zusammenspiel der Tanzpartner. "Leading and following“ stehen hier an erster Stelle. Desweiteren stellen wir in diesem Kurs neue Kombinationen in den Crossbody Varianten vor.

Lady Styling

Lady Styling

Dieser Kurs richtet sich an alle Damen ab Anfängerniveau, die gezielt an ihrem gesamten Körperausdruck arbeiten möchten. Hier lernen sie Hüftbewegungen sexy zu perfektionieren, Elemente aus anderen Tänzen in den Salsa zu integrieren (z.B. Isolationstechniken aus dem Jazz, Armhaltungen aus dem Flamenco oder „Body Rolls“ aus dem orientalischen Tanz) und auch spezielle Fußtechniken.

Cuban Style

Cuban Style

Etwas "runder" im Bewegungsablauf und mit viel "Agua"...
Beim Cuban Style der Salsa konzentrieren wir uns auf die Basics der Rueda de Casino. Der Salsa Anfängerkurs dient als Grundlage um den Bewegungsablauf im cuban Style ausbauen zu können.

Bachata

Bachata

Die dominikanische Bachata lebt von ihrer romantischen Musik und dem dazu
passenden Tanzstil. Unsere Schüler/innen lernen in diesem Kurs elegante und harmonische Kombinationen, um die Bachata mit viel Freude zu tanzen.

Rueda de Casino

Rueda de Casino

Die Rueda de Casino ist ein klassischer karibischer Kreistanz. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen gemeinsam nach Anweisung des "Cantante" zu tanzen. Ein sehr spaßiges und kommunikatives Erlebnis.

Kizomba

Kizomba

Dieser afrikanische Tanz stammt ursprünglich aus Angola und gelangte über Portugal nach Westeuropa. Mittlerweile hat er in der Salsa-Szene als besonders gefühlsbetonter Tanz besonders große Popularität erlangt.

Afrokubanischer Chacha

Afrokubanischer Chacha

In diesem Kurs geht es darum die Ursprünge und Wurzeln der afrokubanischen Chacha kennenzulernen und damit die rhythmischen Grundlagen für karibische Musik und Tänze.(Nicht zu verwechseln mit der Chacha, die in klassischen Tanzschulen unterrichtet wird....)

Dance Fitness mit Tropical Swing

Dance Fitness ® mit Tropical Swing

Bist Du bereit dich fit zu feiern? Denn genau darum geht es beim Dance Fitness Programm, einer Tanzfitness-Party’ zu lateinamerikanischer Musik.
Die Grundlagen sind einfach zu erlernen ist, verbrennt Kalorien und bringt Gesundheit und Spaß!


footer
Tropical Swing - Email: kontakt@tropical-swing.com - Mobil: +43 / 664 9202126